Neuigkeiten

19.06.2015 | B. Gelbe

Unser Frühlingskonzert

Mit Sekt und in den Frühling

 

Die MIT rief zum Sektempfang und viele Unternehmer aus Tempelhof – Schöneberg, Steglitz – Zehlendorf, Mitte und Treptow – Köpenick folgten diesem Ruf.


19.03.2015 | G. Cocozza

Veranstaltung 04.03.2015 mit MIT-Bundesvorsitzenden Dr. C. Linnemann

„Wird der Mittelstand tot reguliert?“

Wie kann ein Gesetz wie zum Mindestlohn unter Regierungsverantwortung der CDU überhaupt entstehen? Dies fragte Gabriele Cocozza, Vorsitzende MIT Mitte als Gastgeberin einer Diskussionsveranstaltung von 4 Kreisverbänden und der Unternehmerfrauen im Handwerk Berlin.


03.02.2015 | Dr. Martin Sattelkau

Start ins Jahr 2015

MIT Treptow-Köpenick - Alles ist möglich

Alles ist möglich (dem der da glaubt).
Dieses Wort aus dem Markusevangelium soll 2015 unser Motto sein.
In der abgewandelten Form "Nichts ist unmöglich" nutzt dies auch Toyota als Leitspruch, und so waren wir zum Auftakt des neues Jahres genau dort.
Deshalb begann 2015 für die MIT–Mitglieder am 22. Januar im Autohaus Riehl in Altglienicke. An diesem Abend waren kühle Getränke und ein reichhaltiges Buffet eine unwiderstehliche Einladung dazu, eventuelle asketische Vorsätze des neuen Jahres gleich wieder über Bord zu werfen. Parallel zum Essen gab es etwas Statistisches, einiges Neues und auch Skurriles zu hören. Das Ehepaar Thomas und Katrin Riehl informierte über